Sonntag, 22. Februar 2015

Sehnsucht am Sonntag: Norwegen - das perfekte Dinner

Eigentlich kein tolles Bild...ABER: Es waren das beste Bier und die leckersten Erdbeeren, die ich je vor mir hatte. Nicht, weil es eine super Qualität war. Hinter uns lag ein furchtbar langer Wandertag in der norwegischen Hardanggervidda. Wir hatten die Wegstrecke unterschätzt, waren 12 (!!!!) Stunden unterwegs. Als am Ende die bewirtschaftete Hütte auftauchte, habe ich vor Erleichterung fast geweint. Meine Beine waren unterhalb der Knie ein einziger Schmerz, in unserem Zimmer konnte ihc nur noch auf allen Vieren rumkriechen. Die Küche hatte eigentlich schon geschlossen, aber wir bekamen noch ein komplettes Menü. Noch nie hatte ich mir eine Mahlzeit so verdient und hab mit solchem Appetit den Geschmack von Bier und Fleisch so genossen. Und spätestens beim Dessert waren wir trotz aller Erschöpfung einfach nur froh und auch ein bisschen stolz, dass wir es geschafft hatten.

Keine Kommentare:

Kommentar posten